Friedenslicht zum Mitnehmen!

17.12.2017

Kurz vor Weihnachten entzündet ein Kind in der Geburtsgrotte von Bethlehem ein Licht, welches als Friedenslicht in viele Länder der Erde weitergegeben wird.  Ein kleines Licht – als Zeichen des Friedens – wird von Mensch zu Mensch weitergeschenkt und bleibt doch immer dasselbe Licht; ein Licht, das Freude und Zuversicht ausstrahlt. Das Friedenslicht hat den Weg auch nach St. Ulrich gefunden und brennt in der Marienkapelle - tragen Sie es auch in Ihre Familie! Bringen Sie dazu eine eigene Kerze mit oder benützen Sie die Öllichter, die in der Kapelle bereitliegen.