Beschlüsse aus der Kirchenpflegesitzung vom Montag, 28. Oktober 2013

29.10.2013

An ihrer Sitzung vom Montag, 28. Oktober 2013, im neu renovierten Pfarreizentrum St. Ulrich, Rosenberg, hat die Kirchenpflege der Römisch-katholischen Kirchgemeinde Winterthur folgende Beschlüsse gefasst:

Das Budget 2014 mit einem Aufwandüberschuss von rund 835 000 Franken wird der Kirchgemeindeversammlung vom 3. Dezember 2013 zur Genehmigung vorgelegt.

Die Traktandenliste der Kirchgemeindeversammlung vom 3. Dezember 2013 (siehe auch Beilage zum Downloaden).

Die Anstellung des Pastoralassistenten Pavol Miklovic zusätzlich zu 30 % als Seelsorger für das Alterszentrum Brühlgut.

Die Finanzierung des Kirchlichen Begegnungszentrums "Anhaltspunkt" Neuhegi mit zusätzlichen 17 500 Franken. Das Begegnungszentrum Neuhegi steht kurz vor der Eröffnung (am 17. November 2013).

Beiträge der Kirchlichen Entwicklungshilfe in der Höhe von 56 000 Franken für Projekte im Ausland und von 40 000 Franken für Projekte im Inland. Informationen zu den einzelnen Projekte finden Sie in den entsprechenden Beilagen.