Vom Werden und Vergehen der Bilder!

23.08.2019

Die St. Arbogastkirche in Oberwinterthur beherbergt einmalige mittelalterliche Bilder, die anlässlich einer Ausstellung mit einem Gerüst dem Betrachter auf Augenhöhe zugänglich gemacht werden. Vernissage 5. September 19.30 Uhr. Dauer der Ausstellung bis 6. Oktober 2019!

Weitere Informationen zu dieser einmaligen Ausstellung inkl. Programm finden Sie hier!

Gleichzeitig zur obigen Ausstellung findet im Kirchgemeindehaus Oberwinterthur, Hohlandstrasse 7, 8404 Winterthur, eine Ausstellung von Bildern und Skulpturen moderner Künstler statt. Sie geht der Beziehung von religiösem Empfinden und bildhaftem Erleben in der Gegenwart nach. Sechs Künstler geben Einblick, wie religiöses Erleben und philosophisches Nachdenken ihr künstlerisches Arbeiten prägt. Und der Fotograf Christian Schwager regt mit seiner Plakatinstallation "Illustration oder Götzenbild?!" an, heute über Bilderkult und Götzenverehrung nachzudenken. Dauer dieser Ausstellung 5. September bis 10. November 2019.