Wahnsinn des Krieges!

08.05.2022

Papst ruft zum Rosenkanzgebet gegen "Wahnsinn des Krieges" auf!

Franziskus hat erneut den "Wahnsinn" des Krieges in der Ukraine beklagt und darum gebeten, täglich den Rosenkranz für den Frieden zu beten. Er äusserte sich bei seinem Mittagsgebet an diesem Sonntag auf dem Petersplatz.

 

Herr und Vater der Menschheit,
du hast alle Menschen mit gleicher Würde erschaffen. Giesse den Geist der Geschwisterlichkeit in unsere Herzen ein. Wecke in uns den Wunsch nach einer neuen Art der Begegnung, nach Dialog, Gerechtigkeit und Frieden. Sporne uns an, allerorts bessere Gesellschaften aufzubauen und eine menschenwürdigere Welt ohne Hunger und Armut, ohne Gewalt und Krieg.

Gib, dass unser Herz sich allen Völkern und Nationen der Erde öffne, damit wir das Gute und Schöne erkennen, das du in sie eingesät hast, damit wir engere Beziehungen knüpfen vereint in der Hoffnung und in gemeinsamen Zielen. Amen.