Zürcher Wallfahrt nach Einsiedeln 2021 ist abgesagt!

25.06.2021

Nächste Wallfahrt am 2. Juli 2022

So muss die Madonna von Einsiedeln ein weiteres Jahr bis am Samstag, 2. Juli 2022, auf die Pilger aus Zürich warten.

Um trotz allem ein Zeichen der Verbundenheit zu setzen, schlagen die Verantwortlichen vor, im Gottesdienst vom Wallfahrtswochenende 3./4. Juli überall diese Fürbitte zu beten:

Auch dieses Jahr müssen wir auf die Wallfahrt der Zürcher Katholikinnen und Katholiken nach Einsiedeln verzichten. Im Gebet bleiben wir als Pfarreien über den ganzen Kanton miteinander verbunden. Auf die Fürbitte der Gnadenmutter von Einsiedeln möge Gott uns als Kirche den Mut zur Erneuerung und den Geist der Verbundenheit schenken.