Pfarreimotto - Leitsätze

Unser Pfarreimotto: Leben heisst Bewegung!

Das neue Parreimotto bringt es auf den Punkt: Wir müssen uns bewegen, um zu leben, als einzelner Mensch, als Pfarrei, als Kirche und als Gesellschaft. Wie wir St. Ulrich in Bewegung setzen und so zu einem Ort des Lebens machen, das liegt an uns allen!
An der vergangenen, offenen Pfarreirats-Sitzung am 22. August 2019 hat der Pfarreirat und einige Gäste erfreulich viele Ideen und Anregungen zusammengetragen. Bei einigen Vorschlägen werden bereits weiterführende Abklärungen gemacht. St. Ulrich bewegt sich.............!  

Unsere Pfarrei ist klein und angenehm übersichtlich:

  • Als Suchende sind wir immer auf dem Weg.
  • Wir sind offen für jede Begegnung.
  • Wir suchen aktiv die ökumenische Zusammenarbeit.
  • Wir setzen uns ein für benachteiligte Menschen in der näheren Umgebung.
  • Wir lassen uns betreffen von Ungerechtigkeiten in der weiten Welt und engagieren uns.

Nur wer sich in Bewegung setzt, kann etwas bewegen!
"Jesus hat nicht gesagt: "Zieht euch in Stille zurück und wartet ab!" Im Gegenteil. Es braucht die Dynamik des Aufbruchs in eine Welt, die zugleich Fremde und ein Stück Zuhause ist: die Dynamik einer ständigen Erneuerung, die uns in BEWEGUNG hält." (Robert Zollitsch, em. Erzbischof von Freiburg i.Br.)