Sozialdienst St. Ulrich

Haben Sie Fragen? Befinden Sie sich in einer persönlichen oder finanziellen Notlage? Oder kennen Sie jemanden, der dringend Hilfe bräuchte? Dann wenden Sie sich an mich. Mein Büro befindet sich im Pfarrhaus und ich bin hier jeweils am Donnerstag erreichbar.

Wir beraten, begleiten und unterstützen Menschen aus unserem Pfarreigebiet, unabhängig von Herkunft und Religion, in ihrer jeweiligen Lebenssituation und suchen mit ihnen zusammen nach Lösungen für ihre Fragen und Probleme.

Unsere Tätigkeiten: Begleiten und Beraten
Wird Ihr Alltag zum Problem? Werden Sie von der Papierflut überschwemmt? Drücken Sie finanzielle Sorgen? Verstehen Sie Police und/oder Abrechnungen der Krankenkasse nicht? Wissen Sie nicht, wer für Ihr Anliegen zuständig ist? Fühlen Sie sich oft alleine?

Wir nehmen uns Zeit für ein Gespräch mit Ihnen. Suchen zusammen eine passende Lösung. Wir arbeiten mit diversen städtischen Beratungsstellen, Amtsstellen und privaten Fachstellen sowie Fachpersonen zusammen. Unsere Beratungen sind unbürokratisch, kostenlos, vertraulich und unterstehen der Schweigepflicht.

Kontaktaufnahme:

  • Sprechstunde nach Vereinbarung.
  • Kontaktaufnahme in St. Ulrich: Donnerstags während den Bürozeiten. Rufen Sie an oder senden Sie eine E-Mail.

Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen persönlichen Gesprächstermin!

Und noch dies: Armut auch in Winterthur ein Thema?
Der Jahresbrief 2017/18 "Pfarreiliche Stellen für Soziale Arbeit" informiert Sie über dieses Thema!