VIWO - Engagement für Flüchtlinge

Die VIWO (Verein Integration durch Wohnen) unterstützt vorläufig aufgenommene und anerkannte Flüchtlinge jeder Herkunft, Nationalität, Religion und jeden Zivilstands. Flüchtlinge bei der schwierigen Wohnungssuche in Winterthur. Zudem begleiten Freiwillige die Flüchtlinge während mindestens 6 Monaten in den neuen Wohnungen.

Die VIWO erhöht die Chancen der Flüchtlinge, indem sie selber Wohnungen mietet oder Solidarhaftung eingehen kann.

Der Verein VIWO wurde Ende Oktober 2015 unter dem Patronat der Kath. Kirchgemeinde Winterthur gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt, damit steuerbefreit. Unterdessen arbeitet er ökumenisch und wird von der kath. Kirchgemeinde Winterthur und dem ev. ref. Stadtverband Winterthur, sowie den Kantonalkirchen unterstützt. Er finanziert sich auch durch Mitgliederbeiträge, Kirchenopfer, private Spenden und Beiträge weiterer Organisationen, z.B. der Glückskette.

Weitere Informationen auf der Webseite:  viwo-home.ch

Die VIWO ist dankbar für
- Neue Vereinsmitglieder
- Wohnungen verschiedener Grösse
Wenn Sie eine Wohnung zu vermieten haben, melden Sie sich doch bei uns!
- Freiwillige, die eine Flüchtlingsfamilie oder eine Einzelperson in der
   Wohnung begleiten
Wenn Sie sich vorstellen können, 6 Monate lang ein solches Engagement einzugehen, erkundigen Sie sich doch bei uns genauer!
- Spenden
Jeder Betrag ist willkommen! Wir setzen ihn ein für die Begleitung der Freiwilligen, für die professionelle Arbeit und unser Risikokapital.

KONTAKTE:  
VIWO Geschäftsstelle
Annette Brunschwiler und Silvia Ghiotto
Wartstrasse 11
8400 Winterthur
Tel. 079 152 00 51
info@viwo-home.ch

VIWO Verein
Zita Haselbach, Präsidentin
Wartstrasse 11
8400 Winterthur
Tel.  079 486 48 09
zita.haselbach@bluewin.ch

Spenden  (können in der Steuererklärung abgezogen werden):
Raiffeisenbank 8400 Winterthur
IBAN CH22 8080 8007 2842 9453 9
Verein VIWO - 8400 Winterthur
Konto 90-99200-4