Firmkurs

In vielen Pfarreien wird das Firmalter erhöht. Das heisst, die Jugendlichen werden erst gefirmt, wenn sie 18 Jahre alt sind. Auch wir in St. Ulrich finden es besser, wenn die Lehrstellensuche und der Start ins Arbeitsleben bei Beginn des Firmkurses schon überstanden sind.

Am 14. Juni 2020 wird Altabt Daniel Schönbächler aus Disentis in der Kirche St. Peter und Paul die Firmung für die Pfarreien St. Ulrich und St. Peter und Paul spenden. Zurzeit beginnt die Anmeldung zum Firmkurs. Sind Sie noch nicht gefirmt und überlegen, das Sakrament der Firmung zu empfangen? Wenn Sie mindestens 17 Jahre alt sind, dann melden Sie sich gerne bei mir, nur Mut,

Marcus Scholten