Firmkurs

In vielen Pfarreien wird das Firmalter erhöht. Das heisst, die Jugendlichen werden erst gefirmt, wenn sie 18 Jahre alt sind. Auch wir in St. Ulrich finden es besser, wenn die Lehrstellensuche und der Start ins Arbeitsleben bei Beginn des Firmkurses schon überstanden sind.

Bedingt durch die Corona-Massnahmen dürfen wir vor den Sommerferien keine Firmung feiern, d.h. der Firmgottes-dienst vom 14. Juni muss ausfallen. Wir möchten mit den Firmlingen und deren Familien natürlich ein schönes Fest feiern, ein Fest, das ihnen noch lange in Erinnerung bleibt. Aus diesem Grund sind wir aktuell am Abklären, ob wir die Firmung am letzten August-Wochenende abhalten können. Die Firmlinge und ihre Familien sind über den aktuellen Planungsstand informiert.
Marcus Scholten und Michael Kolditz