Firmkurs

In vielen Pfarreien wird das Firmalter erhöht. Das heisst, die Jugendlichen werden erst gefirmt, wenn sie 18 Jahre alt sind. Auch wir in St. Ulrich finden es besser, wenn die Lehrstellensuche und der Start ins Arbeitsleben bei Beginn des Firmkurses schon überstanden sind.

Firmgottesdienst mit dem Thema:  "Ich habe keine Idee - Ich bin offen für alles".
Am Sonntag 12. Juni 2022 (Dreifaltigkeissonntag) wurden um 9:30 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul Lea Quan und Gregory Hegi gefirmt. Der Firmspender war der frühere Generalvikar Josef Annen. Wir wünschen unseren beiden Firmlingen alles Gute für die Zukunft und Gottes Segen!